Europapolitischer Spaziergang

Europapolitischer Spaziergang der Klever Grünen am 12. Mai 2019 um 10 Uhr

Europa, Natur und Politik ganz praktisch am Beispiel des Naturschutzgebietes de Bruuk bei Groesbeek

Das niederländische Naturschutzgebiet de Bruuk besticht durch eine ganz besondere Pflanzenwelt. Praktisch direkt an der Grenze zu Deutschland gelegen, bündeln sich hier aber auch einige europapolitische Fragen. Ganz konkret wird deutlich wie wichtig es ist, mit dem Denken und Handeln nicht an der Staatengrenze aufzuhören.


Diplom-Biologe Dietrich Cerff wird die Natur des Gebietes vorstellen, aber auch auf die politischen und gesellschaftlichen Hintergründe eingehen, die die Entwicklung des Gebietes prägen. Zwei Wochen vor der Europawahl wird es ausreichend Gelegenheit geben, über die Politik Europas zu diskutieren.

Treffpunkt am Sonntag, den 12. Mai 2019 um 10:00 Uhr, für die Bildung von Fahrgemeinschaften ist der Marktplatz an der Linde in Kleve Oberstadt, an der Seite Hagsche Straße. Rückkehr wird etwa um 13:00 Uhr sein.

Wir freuen uns auf euch!

Für Rückfragen stehen wir auch gerne zur Verfügung.

Euer Vorstands-Team

Aila, Arik, Benjamin und Detlev

 

Verwandte Artikel