Filmvorführung „10 Milliarden“

Einladung: Gemeinsam mit der „Bio-Region Niederrhein“ und dem Verein „Oregional Rhein-Waal“ zeigen wir den Film:

 

Filmvorführung mit Autorengespräch

(Gesponsert durch den Klever Orts- und Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen)

 

Eintritt 5,00 €

 

Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf 10 Milliarden Menschen anwachsen. Doch wo soll die Nahrung für alle herkommen? Kann man Fleisch künstlich herstellen? Sind Insekten die neue Proteinquelle? Oder baut jeder bald seine eigene Nahrung an? Regisseur, Bestsellerautor und Food-Fighter Valentin Thurn macht klar, dass es nicht weitergehen kann wie bisher. Wir können etwas verändern. Wenn wir es wollen!

 

Unter dem Stichwort „Think Global – Eat Local“ wird der bekannte Filmemacher und Journalist Valentin Thurn Fragen des Publikums beantworten.

Kurier am Sonntag vom 15. Februar 2016: http://www.kurier-am-sonntag.de/lokales-sp-16783/kleve-kalkar-kranenburg-bedburg-hau/10621-im-kino-geht-es-jetzt-ums-essen

NRZ vom 11. Februar 2016: http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-kleve-und-der-region/wie-alle-satt-werden-koennen-id11553132.html

RP vom 11. Februar 2016 http://www.rp-online.de/nrw/staedte/kleve/weltweit-denken-lokale-produkte-essen-aid-1.5758635

Hier geht´s zum Trailer: http://www.10milliarden-derfilm.de

Verwandte Artikel